DUSCHKRAFT gewinnt den Deutschen TGA Award 2018

Am 11. Mai 2018 haben wir den Deutschen TGA Award 2018 der Zeitschrift "Moderne Gebäudetechnik - Das Praxisjournale für TGA-Fachplaner" gewonnen.

Der Preis zeichnet herausragende Leistungen im Bereich der Technischen Gebäudeausrüstung aus.

Am 11. Mai 2018 haben wir den Deutschen TGA Award 2018 der Zeitschrift "Moderne Gebäudetechnik - Das Praxisjournale für TGA-Fachplaner" gewonnen.

In der Kategorie Nachwuchspreis im Bereich Sanitärtechnik, Klima und Lüftung konnte unsere Individuallösung für den Einsatz in Fernfahrerduschen an Autobahnraststätten die hochkarätige Fachjury überzeugen.

In Zusammenarbeit mit der aPlex GmbH aus Berlin haben wir unsere Technologie komplett auf ein neues Sanitärkonzept für Fernfahrerduschen angepasst. Diese Duschen werden jeden Tag mit durchschnittlich 30 bis 40 Duschen genutzt und haben ein dementsprechendes Feuchtigkeitsproblem.

Als herkömmliche Lösung hatten die Planer einen klassischen Raumluftentfeuchter für den Einsatz in Schwimmbädern geplant. Dieses Gerät ist in der Anschaffung zwar etwas günstiger als ein Luftentfeuchter von DUSCHKRAFT, verursacht jedoch pro Jahr etwa 270 Euro Stromkosten pro Gerät. Demgegenüber spart unsere Lösung pro Jahr Energiekosten von etwa 170 Euro ein.

Dabei ist die Entfeuchtungsleistung der DUSCHKRAFT Lösung obendrein auch noch höher als die des herkömmlichen Entfeuchtungsgerätes und schützt somit dauerhaft und nachhaltig vor gesundheitsgefährdendem Schimmel!

Hier der Originalartikel aus der Zeitschrift "Moderne Gebäudetechnik" Ausgabe 6/2018:

Quelle: HUSS-MEDIEN GmbH

 

(Bildquelle: HUSS-MEDIEN GmbH)